Loading...
thats me 2016-12-11T21:13:51+00:00

Hereinspaziert auf meiner Seite…
Dann stell´ ich mich mal vor.

Mein Name ist Sabine. (ABER! Nennt mich Bine…das ist mir lieber 😉 )

Ich lebe in der Mitte von Deutschland, im grünen Herzen- dem schönen Erfurt und bin derbe stolz darauf.

Nebenberuflich habe ich mich der Fotografie verschrieben.

Ich musste kurz überlegen, wann das mit der Fotografie angefangen hat…und bin im Jahr 2008 gelandet. Am Anfang noch stiller Betrachter. Kunst mochte ich schon immer, das ich jedoch Fotografie wähle war mir lange Zeit nicht richtig bewusst.

Irgendwann juckte es mich immer mehr in den Fingern und ich begann ohne jegliche Vorkenntnis wild „rumzuknipsen“ .Opfer dieser künstlerischen Ergüsse waren meist meine Schwestern oder liebe Freundinnen. Rückblickend eine sehr sehr chaotische und lustige Zeit. Ich muss jetzt noch manchmal schmunzeln.

So ging es weiter bis ins Jahr 2015. Im Sommer 2015 traf ich durch einen tollen Zufall eine liebe Fotografin aus der Foto-Szene, die mich bis heute fasziniert und immer mit Rat und Tat zur Seite steht. Eine klasse Motivation und der Drang niemals aufzugeben. 😉

Ja und so nahm alles in Windeseile seinen Lauf. Ich ging zu Workshops, arbeite mit Fotografen als Assistenz oder als Hobbymodel zusammen. Und nun steh´ich ein Jahr später hier und habe mein Nebengewerbe angemeldet.

Warum ich fotografiere? Oh wei…es gibt so viele Gründe.

Ich möchte Gefühl vermitteln, schöne Momente einfangen und den Menschen ganz individuell, durch meinen Blick zeigen. Meine Augen funkeln schon nur vom Reden darüber. HACH ein schönes Gefühl.

Soooo ich muss mich mal kürzer fassen sonst kommt ein Roman raus.

Was möchte ich noch schreiben…

In meinen Shootings ist das oberste Bine-Gebot fühlt euch wohl und habt eine tolle Zeit mit mir. Hierbei kommt lachen durch meine tollpatschige Art definitiv nicht zu kurz- Versprochen!(vllt kommt hier zu mal ein Blog -Beitrag…wer weiß ;)…aber pssssttt)

Ich beende meine Vorstellungsrunde mit einen Spruch. Dieser Spruch begleitet mich schon sehr lange.

„Fotografieren ist wie sehen, nur viel intensiver!“ (Verfasser ist mir leider unbekannt)

Begleitet mich ruhig ein Stück auf meinen kleinen kreativen Abenteuern im Shootingparadies.
Bis dahin habt eine tolle Zeit.

Eure Bine

Fehler in jeglicher Hinsicht dürfen behalten werden. Nobody is perfect! 😉